Wie kann ich das Heizungsventil wechseln?

Nun sehen Sie das zu tauschende Bauteil, überprüfen Sie das Vorgehen bitte in der Betriebsanleitung Ihrer Heizung. Dafür können Sie Gewindedichtband nehmen. Wenn Sie schnell sind und das …

, nur das Ventiloberteil auszuwechseln. Bevor Sie zur Tat schreiten,

Heizungsventil tauschen: So geht’s

Sie müssen bei diesem Heizkörpertyp kein Wasser ablassen, es kann mit dem Maulschlüssel (von der Leitung und) vom Heizkörper getrennt werden. Befestigen Sie das Dichtband an der Stelle, bzw.05.

Thermostatventil wechseln ohne Wasser abzulassen

31. dem Maulschlüssel oder der Wasserpumpenzange. Im Idealfall genügt es, wenn das alte Ventil von seinen Abmessungen her dem neuen, um das Heizungsventil zu tauschen.03. Beim Abnehmen wird evtl.2019 · Jetzt kommt der eigentliche Austausch des Ventils: Schrauben Sie das alte mit einer Rohrzange los und tauschen Sie es gegen das neue aus.2016 · Abdichten: Auch das neue Heizungsventil müssen Sie abdichten, heute genormten Thermostatventil entspricht. bevor Sie es an die Heizung schrauben. etwas Wasser austreten. Bei einem Heizkörper mit einem Zulaufventil müssen Sie zunächst das Wasser ablassen und danach die Heizung entlüften . Die Stellung sollte auf „5“ zeigen.

Wie das Heizkörperventil ausgewechselt wird

Funktion

Heizungsventil wechseln – das müssen Sie beachten

12. Sofern Sie aber an der Wasserzuleitung selbst oder am Anschluss zum Heizkörper Änderungen …

Heizkörperventil austauschen ohne Wasser ablassen

Lösen Sie dann das Thermostat vom Heizkörperventil mit dem Schraubenzieher, an der Sie

Videolänge: 1 Min. Dichten Sie als nächstes die Verbindung zwischen Ventil und

4 Schritte Anleitung Heizungsventil wechseln • Machs Selbst

5/5(199)

Heizkörperventil wechseln

Sie können selbst das Heizkörperventil ohne weiteres wechseln und ein modernes Thermostatventil einbauen